Rauchfrei mit Hypnose

Wie wäre es, wenn Sie demnächst einem alten Freund begegnen, den Sie schon lange nicht mehr gesehen haben und dieser stellt
positive Veränderungen an Ihnen fest … Wäre das nicht ein tolles Lob für Sie? Wir alle bewundern Menschen, die etwas
aussergewöhnliches schaffen. Die Volksdroge Nr. 1 hinter sich zu lassen, wie oft haben Sie darüber nachgedacht, vielleicht auch
schon Versuche gestartet damit aufzuhören?! Die Guten Vorsätze von Neujahr…. „Ab Ostern höre ich damit auf“… Die Vorteile
liegen klar auf der Hand. Zumindest gibt es immer ein besseres Argument mehr damit aufzuhören, anstatt weiter zu rauchen.
Haben Sie die Zeit für Veränderungen?
Sind Sie bereit für ein vitaleres, gesünderes Leben? Mehr Freizeit zu haben, ohne Laster? Auch Ihre Familie und Freunde werden
Ihnen danken! Es ist ein sanfter, aber gründlicher Weg der Veränderung mittels Hypnose, durch die Arbeit mit dem
Unterbewusstsein. Und das alles ohne Nebenwirkungen, außer dass Sie am Monatsende etwas mehr Geld in der Tasche haben.
Wir möchte Sie ermutigen – Ihren Weg mit positiven Veränderungen zu gehen. Nutzen Sie die Möglichkeiten wissenschaftlicher
Erkenntnisse, so wie sie von vielen anderen Menschen genutzt werden. Persönliche Entwicklung ist für jeden möglich. Auch für Sie.

Was ist und was kann denn Hypnose?

Hypnose ist ein entspannter Zustand der Konzentration. Sie werden angeleitet, sich absolut zu entspannen. Sie verlieren niemals
die Kontrolle über sich selbst. Vielleicht ist es bei Ihnen auch schon vorgekommen, dass Sie keine Lust haben die Augen zu öffen,
weil sie gerade so angenehm warm sind, so völlig entspannt. Es hindert Sie ja weiter nichts daran zuzuhören. In diesem Zustand
tritt das Unterbewusstsein in den Vordergrund und wir können damit arbeiten. Jeder und jede von uns ist mehrmals pro Tag in
Hypnose. Kurz vor dem Aufwachen und kurz vor dem eigentlichen Einschlafen sind die bekanntesten. Erinnern Sie sich an den
letzten Gedanken von gestern Abend? Hypnose ist auf jeden Fall nicht mit Schlaf oder gar Ohnmacht zu verwechseln, denn im
Schlaf sind wir nicht in der Lage, zu reagieren, wie wir dies in der Hypnose tun. Hypnose ist also ein völlig natürlicher Zustand.
Waren Sie auch schon einmal bei einem Film völlig konzentriert und mitten im Geschehen? Lesen ein spannendes Buch, oder Sie
sind eine lange Strecke im Auto gefahren und können sich an manche Streckenabschnitte nicht mehr so richtig erinnern? Hypnose
ist ein natürlicher Zustand und wir erleben ihn normalerweise mehrmals täglich, ohne es wirklich zu merken oder überhaupt als
solchen zu identifizieren. Laut Definition ist Hypnose „die Umgehung des Kritischen Faktors des Bewusstseins und die Etablierung
von geeignetem, selektivem Denken.“

Und wie fühlt sich das an?

Jeder Mensch nimmt die Hypnose unterschiedlich wahr. Es kommt auch eindeutig auf die Tiefe des Trancezustandes an, wie bereit
Sie sind sich fallen zu lassen. Einige Menschen fühlen eine bleierne Schwere, andere meinen fast wie zu schweben, aber alle
spüren eine angenehme Entspannung, wie sie sie noch selten erlebt haben. Das Bedürfnis für eine Veränderung muss allerdings
von Ihnen selbst aus kommen. Denn nur dann können wir etwas bewirken. Hören Sie auf Ihren inneren Wünsche und Sehnsüchte.
Es nützt nichts, nur den Guten Willen zu zeigen und einen Termin zu vereinbaren, wenn Ihre Frau/Ihr Mann Sie zum Rauchstopp
schickt. Gerne darf auf Möglichkeiten der Hypnose hingewiesen werden, dies ist der erste Schritt in die richtige Richtung, denn
sobald sich die Person dann mit dem Thema befasst, kann sie selbst zur Überzeugung kommen, dass dies ein konkreter
Lösungsansatz für das Problem ist.

Und was hält Sie noch davon ab einen Termin zu vereinbaren?

Einzig und allein die Angst vor der Hypnose kann jemanden davon abhalten. Deshalb ist es uns so wichtig, Sie über die Hypnose
genau aufzuklären. Bevor es zur eigentlichen Hypnose kommt, erhalten Sie ein Vorgespräch. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg und
Garant für die erwünschten Veränderungen. Scheuen Sie sich nicht Fragen zu stellen, nichts soll uns auf unserer gemeinsamen
Reise im Weg stehen. Hypnose ist Vertrauenssache und Sie sollen sich rundherum wohl fühlen. Denn Sie können den Erfolg einer
Therapie beeinflussen. Nur wenn Sie persönlich bereit sind, sich auf die Methode einzulassen, werden Sie die gewünschten Erfolge
erzielen. Wie soll denn Ihr persönliches Ziel genau aussehen? Haben Sie schon konkrete Vorstellungen? Und nach der Sitzung
wundern Sie sich bitte nicht, wenn die Veränderungen sofort bemerkbar werden. Lassen Sie zu, wohin Sie Ihr neues Körpergefühl
tragen möchte. Wenn Sie definitiv mit dem Rauchen aufhören möchten, dann sprechen Sie uns bitte gezielt auf unsere GARANTIE
an!
Hypnose ist ein vielfältiges Thema, so sind Sie bestimmt nicht alle Fragen abschließend beantwortet. Diese klären wir dann Kopf an
Kopf, Knie an Knie … in unseren Räumlichkeiten oder wenn Sie möchten bei Ihnen zu Hause.